AWO Ortsverein Neuwied
Ortsverein
Neuwied

Workshop zum Erkennen von Notfällen

Workshop zum Erkennen von Notfällen
Ende September fand in den Räumlichkeiten des AWO Ortsverein Neuwied ein in
überraschender Anzahl besuchter Workshop zu den Themen, Bedienung eines AED,
Handeln bei Herzinfarkt und Herzstillstand, Erkennen eines Schlaganfalles sowie die
Anwendung der berühmten stabilen Seitenlage statt.


Das Übungsmaterial wurde dem Ortsverein grosszügigerweise von der FA. Zoll kostenfrei
bereitgestellt und als Seminarleiter konnte Dieter Roland gewonnen werden.
Bei den praktischen Übungen stellten die Teilnehmer sehr schnell fest, wie anstrengend die
Herzdruckmassage ist, hier kam jeder schnell ins Schwitzen.
Im Anschluss wurde den Ehrenamtlichen von Dieter Roland anschaulich erklärt und auch
visuell vorgeführt, woran man einen Schlaganfall erkennen kann. Zum Abschluss wurde den
Teilnehmern der Sinn und Zweck einer stabilen Seitenlage erläutert, die durch praktische
Übungen auch sofort verinnerlicht wurde.
Die Veranstaltung fanden alle Teilnehmer kurzweilig und lehrreich, es wurde auch schon der
Wunsch geäußert, diese Veranstaltung regelmäßig zu wiederholen.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz